Logo der Fakultät Illustration

Masterstudiengang „Anwaltsrecht und Anwaltspraxis“ (LL.M.)

Der Masterstudiengang stärkt die individuelle anwaltliche Kompetenz der Teilnehmenden und gleicht damit die deutlichen Schwächen der klassischen Referendarausbildung aus. Für dieses Ziel steht insbesondere der Kooperationspartner Deutscher Anwaltverein. Mit dem akademischen Titel des Master of Law weisen Sie sich als Mitglied des exklusiven Kreises von Experten/innen in Fragen des nationalen Anwaltsrecht sowie den Anforderungen der täglichen Anwaltspraxis aus. Mit diesem weltweit anerkannten Prädikat dokumentieren Sie eine hochwertige Zusatzqualifikation und erschließen sich entscheidend bessere Berufs- und Karrierechancen. Die Reakkreditierung des Studiengangs durch die AQAS wurde 2015 erfolgreich abgeschlossen.

Eine Zulassung zum Studium kann jederzeit erfolgen, da das Programm durchlaufend angeboten wird. Feste Einschreibefristen entfallen.

Die Gebühren für den Masterstudiengang betragen 3.990,00 Euro; Referendare erhalten eine Ermäßigung von 10 Prozent (3.600,00 Euro).

Zulassungsantrag Anwaltsrecht und Anwaltspraxis Master (LL.M.) [pdf]

Erläuterungen zum Zulassungsantrag (pdf)

Für das Zertifikatsstudium Anwaltsrecht und Anwaltspraxis betragen die Gebühren für Modul I (Die Anwaltskanzlei) 1.200,00 Euro, für Modul III (Verfahrensrecht) 900,00 Euro, pro Wahlmodul / zwei Komonationsmodule betragen die Gebühren 600,00 Euro.

Zulassungsantrag Zertifikatsstudium Anwaltsrecht und Anwaltspraxis (pdf)

Auszug aus den Kursmaterialien:

Zwangsvollstreckungskript 2015

Kauf- und Werkvertrag Sondervertriebsformen Stand 2014

Illustration

Unsere Kontaktdaten

Für eine persönliche Beratung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Wiss. Mit. Herr Benedikt Beßmann

Tel.: +49 (0)2331 987 - 2176

E-Mail: benedikt.bessmann@fernuni-hagen.de

Frau Natalie Urbasik

E-Mail: natalie.urbasik@fernuni-hagen.de


Hinweis

Die automatische Rückmeldung durch das Studierendensekretariat erfolgt ausschließlich für 6 Semester.

Nach Ablauf des 6. Semesters ist eine aktive Rückmeldung durch die Studierenden erforderlich. Das hierfür notwendige Rückmeldeformular finden Sie unter Allgemeine Downloads um Masterstudiengang zu finden.

Die Rückmeldefristen sind

  • für das Wintersemester vom 1.6. - 31.8.
  • für das Sommersemester vom 1.12. - 28.2.

Ab dem 7. Semester wird pro Semester eine Betreuungsgebühr in Höhe von 150,00 Euro erhoben.


06.12.2016
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, LST Strafrecht, Strafprozessrecht und jur. Zeitgeschichte, 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-2908